0 Menu

PUT TWO AND TWO TOGETHER

15.00 / Sold Out

Brad Downey & Kevin Schulzbus

In ihrem Buch "Put two and two together" spielen der Streetart-Künstler Brad Downey und der Fotograf Kevin Schulzbus mit ungewöhnlichen Phänomenen im öffentlichen Raum. Die Autoren inszenieren Anomalien als Brüche im urbanen System üblicher Symbole und Zeichen. Dabei verschwimmen die Grenzen zwischen intendiertem Werk und Zufall, zwischen Dokumentation und Inszenierung, zwischen Bild und Skulptur, zwischen Offensichtlichem und Unbewusstem sowie zwischen den Autorschaften. Ob Werk oder Willkür, das Werk als Willkür oder die Willkür als Werk - bleibt bewusst unbeantwortet und eröffnet ungeahnte Perspektiven auf die uns täglich umgebende und meist übersehene Ästhetik und Kunst im Kuriositätenkabinett des öffentlichen Raumes.
Text von C.